Aufzeichnungen eines Irren

Du spuckst Blut. Das Gesicht ist wund. Das Auge blaurot pochend. Du spürst jede Ader im Kopf. Das Gefühl als würde sie gleich platzen. Der Mund voller Blut. Du schmeckst alle Bestandteile deines Blutes: Wasser, rote Blutkörperchen, Eiweiße, Blutplättchen, Fett, Zucker, Kochsalz und weiße Blutkörperchen. Du weißt es, du hast schließlich Medizin studiert. Ein paar … Aufzeichnungen eines Irren weiterlesen

Warum ich meinen Roman komplett von vorne schreiben muss

Hemingway soll mal gesagt haben "The only kind of writing is rewriting", aber wenn das Problem viel tiefer liegt, dann muss man wieder bei Null anfangen. Ich habe über ein Jahr gebraucht, um die Rohfassung für das Projekt zu schreiben. Nur, um festzustellen, dass ich eine ganz andere Geschichte erzählen möchte. Warum ist das so … Warum ich meinen Roman komplett von vorne schreiben muss weiterlesen

Der #indiebookday2017

Es gibt so viele tolle, geniale und einzigartige Bücher. Aber nicht alle bekommen die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Die großen Verlage müssen auf ihre Zahlen schauen und können dementsprechend nur Bücher ins Programm aufnehmen, die ein breites Publikum ansprechen. Und das sind nicht immer Perlen der Literatur. Deswegen gibt es den indiebookday, der zum Ziel hat, die Aufmerksamkeit … Der #indiebookday2017 weiterlesen

3 Tricks, wie du produktiver als Autor wirst.

Ein Erfolgsrezept, um ein guter Autor zu werden ist wohl Geduld und das tägliche schreiben. Je öfter man in der Woche schreibt, desto schneller verbessert sich der Schreibstil und desto leichter fällt es einem, Geschichten zu strukturieren und aufzuarbeiten. Wer mehr darüber wissen will, was bei einem kreativen Prozess im Gehirn passiert, dem empfehle ich wieder mal Flow & Kreativität.