Kreative Routinen berühmter Schriftsteller.

Ich habe eine sehr interessante Grafik gefunden, die den Arbeitsalltag berühmter Persönlichkeiten illustriert. Von Wolfgang Amadeus Mozart über Thomas Mann bis zu Charles Darwin. Es ist interessant zu sehen, wie unterschiedlich der Arbeitsalltag der Kreativen aufgebaut ist. Das unterstützt auch meine Theorie, dass es nicht die ideale Routine gibt, sondern, dass jeder für sich selber herausfinden muss, wie, wo und wann er am besten arbeiten kann.

Und hier die Grafik. Viel Spaß beim Entdecken.

Arbeitsalltag berühmter Schriftsteller

Quelle: Infowetrust

Wie sieht eure Routine aus?

Ein Gedanke zu “Kreative Routinen berühmter Schriftsteller.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s