Artikel-Serie Home Office: Whiteboard selber bauen (Bauanleitung)

Whiteboard selber bauen

Heute habe ich recht kostengünstig mein Home Office aufgerüstet und habe mir ein  Whiteboard selber gebastelt. Und so habe ich das gemacht:

Schritt 1: Material kaufen.

bildschirmfoto-2016-11-08-um-17-02-37

Ich habe mich für eine Depafit-Platte entschieden. Das ist im Prinzip eine leichte Leichtschaumplatte. (Styropor zwischen zwei härteren Papplagen).

Der Vorteil von Depafit: es ist nicht so teuer, sehr leicht und lässt sich beliebig biegen und zuschneiden. Hier könnt hier es kaufen.

Schritt 2: Klebeband aufkleben

14980718_1415841128444835_6058165987028035492_n

Wie bereits erwähnt ist das Depafit sehr leicht und man muss nicht Bohren und schrauben. Ich habe ein einfaches doppelseitiges Klebeband genommen und es auf der Rückseite befestigt.

Schritt 3: Befestigen und benutzen

14993450_1415841091778172_4729082419798932181_n

14915627_1415841005111514_4886840809107539245_n

An der gewünschten Stelle befestigen und: Fertig! Jetzt könnt ihr Karteikarten, Notizen, Bilder und Plot-Outlines mit einer Reiszwecke befestigen und übersichtlich arbeiten.

2 Gedanken zu “Artikel-Serie Home Office: Whiteboard selber bauen (Bauanleitung)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s