Ich werde 1 Jahr als Schriftsteller arbeiten

Ich habe mich entschlossen in meinem Studium ein Urlaubsjahr einzulegen und in diesem Jahr meinen Roman fertig zuschreiben und zu veröffentlichen.

Ich werde dieses Jahr auch als Experiment nutzen. Ich werde ein Jahr lang als Schriftsteller arbeiten und leben. In diesem Jahr werde ich kein Student sein, sondern mich voll und ganz auf meine Prosa konzentrieren.

SCHREIBEN, SCHREIBEN & SCHREIBEN

Ich setze mir das Ziel die viele Freizeit wirklich produktiv zu nutzen und meine Schreibziele zu erreichen. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass mehr Zeit nicht unbedingt produktiver macht. Es kann sogar dazu führen, dass genau das Gegenteil eintritt und man weniger aufs Papier bringt, als in der Zeit, in der man viel zu tun hatte.

Ich werde mein Home-Office ausbauen und versuchen meinen Rhythmus zu finden.

Das sind die Projekte, an denen ich arbeiten werde:

  • Roman
  • diverse Filmprojekte
  • Werbung texten
  • Blog

Das sind kleine und große Projekte, die mir den Arbeitsalltag füllen sollten.

REISEN

Außerdem will ich ein wenig rumreisen, um Inspiration zu sammeln und ein bisschen von der Welt zu sehen.

Hier noch ein Bild aus meiner Paris-Reise:

tumblr_o5xglyaq011qh9h74o5_540

Ich werde natürlich hier über Erfolge & Misserfolge berichten und euch auf dem Laufenden halten.

5 Gedanken zu “Ich werde 1 Jahr als Schriftsteller arbeiten

  1. Simme der wortsonate zu: Ein Jahr für schreiben und veröffentlichen eines Romans ist ein, hm, anspruchsvolles Ziel. Ich nehme aber an, Du bist mit dem Manuskript schon weit fortgeschritten? Ich wünsche jedenfalls viel Erfolg und bin gespannt. Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    • Hey Simon,

      also ich werde natürlich nicht in diesem Jahr von 0 anfangen. Expose, Plot, erste Fragmente sind schon geschrieben. In diesem Jahr werde ich dem ganzen eine Form geben und versuchen damit weit zu kommen.

      Vielleicht reicht ein Jahr nicht ganz aus, aber es kollidiert nicht mit meinem Diplom. Das war der Grundgedanke an diesem „1 Jahr als Schriftsteller“.

      Lieben Gruß, D.

      Gefällt 2 Personen

  2. Pingback: Ein Jahr als Schriftseller arbeiten: Wie weit bin ich? | GOLD-WRITING.COM

  3. Pingback: 1 Jahr als Schriftsteller – Teil 2: Der Ausgleich | GOLD-WRITING.COM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s